fueller
zirkel
taschenrechner
slogan
Hausaufgabenbetreuung


hausaufgabenbetreuung_1

Die Hausaufgabenbetreuung findet von 14.00 bis 15.30 Uhr statt.In ruhiger Atmosphäre können die Mädchen ihre Arbeiten erledigen.Fachbücher und zwei Computer stehen ihnen zur Verfügung.
Geplant ist eine Unterstützung der drei Caritas-Mitarbeiter Frau Niederklapfer-Plaep, Frau Plaeten und Frau Schüttler durch Schülerinnen der Klassen 9 und 10, die gegen ein kleines Honorar den Schülerinnen bei den Hausaufgaben helfen, sowie in Kooperation mit dem Bischöflichen Berufskolleg durch zwei FOS-Schüler, die Hausaufgabenhilfe leisten und Projekte für ihre Ausbildung durchführen.