fueller
zirkel
taschenrechner
slogan
Mittagstisch


mittagstisch01 mittagstisch

An den Tagen mit Nachmittagsunterricht wird von 13.10 Uhr bis 14.00 Uhr in unserem schön gestalteten Speiseraum ein Mittagessen angeboten.

 

Mit Beginn des Schuljahres hat ein neuer Caterer, die Bäckerei Holtmans aus Straelen, den Pausenverkauf und den Mensabetrieb übernommen. Um den Preis für das Mittagessen (Menü 3,50 Euro, Imbiss 2,50 Euro) weiterhin angemessen zu halten, sollen ehrenamtliche Helfer (Mütter, Väter oder auch Großeltern unserer Schülerinnen) bei der Essensausgabe helfen.

 

Mit den Eltern der Schulpflegschaft und der Schulkonferenz wurden Maßnahmen überlegt, wie die bei einem Ganztagsbetrieb geforderte Versorgung der Schülerinnen, die zudem auch unter gesundheitlichen Aspekten ausgewogen sein soll, gewährleistet wird. So wurde von allen beteiligten Eltern, Lehrern und Schülerinnen beschlossen, eine Mensakarte für alle Schülerinnen ab Klasse 6 verpflichtend einzuführen. Die Mensakarte im Wert von 14,- Euro pro Schulhalbjahr ersetzt den bisherigen Solidarbeitrag (7,- Euro), der jeweils zu Beginn des Schuljahres für die Mensa erhoben wurde. Damit haben die Schülerinnen die Möglichkeit, an drei Tagen in der Woche (Mo, Mi, Do) ohne vorherige Anmeldung ein warmes Mittagessen oder einen preiswerteren Imbiss, z.B. Salat, einzunehmen. Zudem garantiert die Mensakarte dem Caterer einen garantierten Umsatz, der es ihm besser ermöglicht, die Kosten gering zu halten.

Schülerinnen aus Familien, die sozialhilfeberechtigt sind, erhalten wie bisher ein ermäßigtes Essen bzw. nach Benutzung der Mensakarte den ermäßigten Betrag erstattet.