fueller
zirkel
taschenrechner
slogan
Offener Ganztag

Seit dem 01.02.2009 bietet die Liebfrauenschule den Offenen Ganztag an.
Er wird von Frau Niederklapfer-Plaep und Frau Platen geführt. Unterstützt werden sie dabei von Frau Burkert, einem Mitglied des Lehrerkollegiums.

offener_ganztag1
Frau Plaeten und Frau Niederklapfer-Plaep

Neues Konzept für den Offenen Ganztag
Das Angebot besteht in der Zeit von 13.15 – 15.30 Uhr. Zunächst bekommen von 13.15 – 13.30 Uhr die Schülerinnen die Gelegenheit zu einer Mittagspause mit der Möglichkeit der Verpflegung in der Mensa. Anschließend soll bis 14.00 Uhr eine
Pause sein, in der die Schüler durch Bewegung, Spiele und weitere Freizeitangebote die notwendige Entspannung für die Erledigung der Hausauf-
gaben bekommen sollen.
Die verbindliche Anmeldung zum Offenen Ganztag gilt jetzt für 1 Jahr (nicht mehr
ein halbes Schuljahr), der finanzielle Beitrag beträgt 25,-€ pro Monat (auch in den Ferien!).
Spiele, der Austausch untereinander und immer ein offenes Ohr für alle Fragen sorgen dabei für viel Spaß und Abwechslung.


ganztag_01 ganztag_02