fueller
zirkel
taschenrechner
slogan
Sprachen




10 FS Kursfahrt nach Paris

eiffelturm

Zum krönenden Abschluss ihres Französischunterrichts haben 15 Schülerinnen am Freitag, 22. Juni 2018, die Hauptstadt Frankreich entdeckt.
Begleitet wurden sie von ihrer Kurslehrerin Frau Heitbaum und der Referendarin Frau Stienemann. Die Fahrt fand zusammen mit Schülern des Berufskollegs der Liebfrauenschule unter der Leitung von Herrn Hülk statt.
Alle waren begeistert von dieser Weltstadt. Bei bestem Sonnenwetter besichtigten die Schülerinnen des 10 FS-Kurses die Highlights, die sie unbedingt sehen wollten: Triumphbogen, Sacré-Coeur, Louvre, Eiffelturm, Centre Pompidou, usw. Diese Sehenswürdigkeiten hatten sie im Unterricht erarbeitet und in Kurzreferaten vorgestellt.
Das Live-Erlebnis hat aber alle Erwartungen übertroffen.


Ein Tag in Amsterdam

amsterdam2015_1 amsterdam2015_2

Der Sprachunterricht lebt auch von der Anwendung vor Ort. So werden in Franzözisch und in Niederländisch Tagesfahrten nach Belgien und den Niederlanden mit den jeweiligen 10er Kursen durchgeführt.
In diesem Jahr fuhren die Schülerinnen aus den NL-Kursen nach Amsterdam. In einer Stadtführung wurden die Sehenswürdigkeiten wie der Palast (siehe oben), die Oude Kerk, das Nationalmonument, Grachten, Innenhöfe und vieles mehr erkundet. Natürlich durfte auch das Shoppen nicht fehlen. Hier konnte man direkt seine bisher erworbenen Sprachkenntnisse anwenden.