fueller
zirkel
taschenrechner
slogan
Home

LFS - eine Erfolgsgeschichte!

Die Liebfrauenschule wurde 1962 als Mädchenrealschule von den Schwestern Unserer Lieben Frau gegründet. Seit 1976 ist sie in Trägerschaft des Bistums Münster. Neben zwei koedukativen Realschulen prägt sie seit nunmehr fast 50 Jahren entscheidend die Schullandschaft in Geldern. Als katholische Schule will sie den Schülerinnen einen Ort bieten, an dem Glauben gelebt wird und erfahrbar ist. Wir bieten unseren Schülerinnen intensive Entfaltungsmöglichkeiten in allen Bereichen und legen Wert auf eine Schulatmosphäre, in der alle am Schulleben Beteiligten - Schülerinnen, LehrerInnen und Eltern in gegenseitiger Achtung vertrauensvoll miteinander arbeiten.







"Offline? Ja, bitte! - Kinder in digitalen Welten"



offline_01


Zu dieser Veranstaltung laden wir herzlich in unsere Aula ein. Am Dienstag, 04.Juni 2019 startet der Vortrag von Herrn Robert Kanzog um 18.30 Uhr. Herr Kanzog berichtet über den zeitgemäßen Umgang mit den digitalen Medien an den Schulen und gibt Einblicke in praktische Schülerarbeiten.
Der kostenlose Elternabend findet in Kooperation mit der katholischen Elternschaft Deutschlands im Bistum Münster e.V. statt.