Religion

Religion – kein Fach wie jedes andere, denn…

 

  • … der Religionsunterricht an der Liebfrauenschule in Geldern leistet einen unersetzlichen Beitrag zur Identitätsfindung und Lebensbewältigung der jungen Mädchen, indem ihnen Lebensperspektiven und christliche Orientierungsangebote gemacht werden.
  • … hier wird christliches Grundwissen vermittelt und die religiöse Wahrnehmungs-, Urteils-, Orientierungs- und Verständnisfähigkeit gefördert.
  • … die Schülerinnen gewinnen im Religionsunterricht eine Einsicht in den christlichen Glauben und den Umgang mit Werten.
  • … der Unterricht führt in die religiöse Praxis ein und ermöglicht Kontakt zu außerschulischen Lernorten.
  • … es werden regelmäßig Gottesdienste selbst gestaltet und gefeiert.
  • … das Fach Religion befähigt zu persönlicher Entscheidung in Auseinandersetzung mit Konfessionen und Religionen, mit Weltanschauungen und Ideologien und fördert Verständnis und Toleranz gegenüber Entscheidungen anderer.
  • … die Schülerinnen werden zu religiösem Leben und zu verantwortlichen Handeln in der Kirche und der Gesellschaft motiviert.
  • … hier befinden sich die Schülerinnen in einem geschützten „Raum“, wo persönliche Fragen aber auch Zweifel ihren Platz finden.

Englisch

Niederländisch

Leer je buurtaal- Lerne deine Nachbarsprache

Nicht nur bei der Gestaltung unserer Freizeitaktivitäten und im Urlaub sind wir von niederländischen Menschen umgeben. Viel mehr leben wir hier an der Grenze gemeinsam und sind somit täglich mit der Sprache und der Kultur der Niederlande konfrontiert.
Dadurch steigt die Wertigkeit sich in Wort und Schrift in der niederländischen Sprache ausdrücken zu können enorm. Denn auch in vielen beruflichen Bereichen und Berufsparten (z.B. Gesundheitssystem, Polizei und Einzelhandel) sind Niederländischkenntnisse unabdingbar und nicht mehr wegzudenken.
Hier lernst du eine Sprache, wo du deinen Sprachfortschritt und Lernerfolg täglich erleben darfst und das Feedback an die Lehrkräfte lautet somit ganz häufig:
„Endlich lerne ich mal etwas, was ich jetzt und später auch gebrauchen kann!“
„Dus leer Nederlands hier bij ons op school!“

MINT

Mathematik

Das Fach Mathematik kennt ihr bereits aus der Grundschule.
An deine Kenntnisse wird an unserer Schule angeknüpft, um sie zu erweitern. Neben dem Rechnen und dem Umgang mit Zahlen lernt ihr beispielsweise, über Mathematik zu reden und Probleme zu lösen. Dafür werden klassische Themenbereiche mit eurer Lebenswelt verknüpft, um sie direkt im Kontext zu erlernen. Beispielsweise lernt ihr eure Klasse mit Hilfe von Mathematik näher kennen und fertigt dafür Tabellen und Diagramme an.

Ihr lernt aber auch praktische Dinge für euren Alltag, wie das Lesen von Karten, der Umgang mit Längen und Zeit sowie das Rechnen mit Geld. Ein weiterer Themenbereich ist die Geometrie, bei der ihr Flächen und Körper genauer kennenlernt.

Eine Mathestunde wird dabei keineswegs langweilig gestaltet. Ihr arbeitet auch in Gruppen zusammen, könnt praktische Erfahrungen mit Messinstrumenten sammeln und gestaltet kleine Vorträge.

Im 5. Jahrgang nehmen wir uns Zeit, auf eure Stärken und Schwächen einzugehen. Ihr habt dafür beispielsweise die Möglichkeit, Aufgaben auf unterschiedlichen Anforderungsbereichen zu erledigen.

Wir ermöglichen euch zusätzlich, an Wettbewerben wie dem Känguru-Wettbewerb teilzunehmen. Es erwarten euch spannende Knobelaufgaben und kleine Preise.

Ab der 8. Klasse wird der Umgang mit dem Taschenrechner gelernt. Genauso wichtig bleiben aber eure Kopfrechenfähigkeiten und euer logisches Denken, welches wir mit vielfältigen Aufgabentypen fordern und fördern wollen! Wir arbeiten in den höheren Klassen auch mit Computer-Programmen oder Apps wie GeoGebra und Tabellenkalkulationsprogrammen.

Chemie

Der Chemieunterricht unterstützt das endeckende Lernen über Experimente und praktische Aufgaben in lebensnahen Bereichen. Dadurch entwickeln die Schülerinnen ein Verständnis für die uns umgebende Natur und lernen wissenschaftliche Arbeitsweisen auf spannenden und interessanten Wegen kennen. Durch das eigenständige Experimentieren wird Selbstständigkeit und Selbstvertrauen gefördert.

Chemieunterricht an der LFS ist …

... vielseitig

... spannend

... lebensnah

Biologie

Biologie ist das Fach, in dem du alles über die Lebewesen lernst, also über Menschen, Tiere und Pflanzen. Der Unterricht ist sehr vielseitig. Wir machen Experimente, arbeiten mit dem Mikroskop oder mit Modellen. Oft werden auch pflanzliche oder kleine tierische Lebewesen mitgebracht und untersucht. Wir arbeiten gerne mit iPads und erstellen z.B. kurze Lernvideos oder Präsentationen.

Gestaltung

Musik

Selbst Musik machen bringt viel Spaß – sowohl das Spielen auf Instrumenten als auch das Singen im Chor. Wenn dann auch noch für eine Aufführung geprobt wird, ist die Freude und der Enthusiasmus bei den Akteuren besonders groß.

Kunst

Die Schülerinnen haben im Jahrgang 5 und 7 sowie wahlweise im Jahrgang 9 und 10 das Fach Kunst.

Textil

 Im Fach Textilgestaltung werden den Schülerinnen Lernwege aufgezeigt, wie durch die bewusste, sachkundige und kreative Auseinandersetzung mit Textilien neues Wissen über die Bedeutung textiler Zusammenhänge erlangt werden können.
Im fachlichen Kontext werden die aktuellen Themen Klimawandel, ökologisches und ökonomisch faires Handeln in Bezug zum täglichen Umgang mit Textilien betrachtet.
Das praktische Tun an kleinen Objekten fördert die Kreativität, das handwerkliche Geschick und eröffnet den Blick auf den Wert handwerklichen Schaffens.

Gesellschaft

Wirtschaft

Mit der Einführung des Faches Wirtschaft soll ein möglichst umfassendes wirtschaftliches Grundverständnis erzeugt werden, welches bereits ab der 6. Klasse vermittelt wird, damit ein sicheres Bewegen in unserer Wirtschaft für jede Schülerin möglich ist.
Dies beginnt in der 6. Jahrgangsstufe mit dem Kennenlernen wirtschaftlich relevanter Themen wie beispielsweise dem angemessenen Umgang mit Geld oder der Rolle von Kindern und Jugendlichen als Verbraucherinnen in unserer Gesellschaft. Dabei achten wir trotz der Komplexität der Themen stets darauf, dass die Vermittlung der Themen dem Alter der Schülerinnen angemessen ist und die Vermittlung interessant und abwechslungsreich geschieht.
In der 7. Jahrgangsstufe werden die Themen, die unsere Schülerinnen in der 6. Klasse im Fach kennengelernt haben, nochmals vertiefend behandelt. Außerdem geht es fachlich bereits stärker um Dinge, die sich mit der Berufswelt befassen. Dadurch wollen wir unsere Schülerinnen, in enger Zusammenarbeit mit den Fächern Politik und Sozialwissenschaften, auf die Berufsorientierung in den Jahrgängen 8&9 vorbereiten.
Für die 9. Jahrgangsstufe erfolgt ein vertiefender Einblick in die Arbeitsweise von Unternehmen und Betrieben. Untermauert wird die theoretische Grundlagenvermittlung dabei von dem 14-tägigen Betriebspraktikum, welches unsere Schülerinnen in der 9. Klasse absolvieren. Zusätzlich geht es in der 9. Klasse auch um die Vermittlung von Grundlagenkenntnissen aus dem Bereich der Marktwirtschaft.
Nach der 6. Jahrgangsstufe sind die Eltern, aber auch die Schülerinnen, gefordert sich für ein Wahlpflichtfach zu entscheiden. Der Wirtschaftsunterricht in der 6. Klasse, gemeinsam mit dem Politikunterricht in der 5. Klasse, soll unseren Schülerinnen bei dieser Entscheidung behilflich sein. Die dort vermittelten Grundlagen eignen sich ideal, um im Wahlpflichtfach Sozialwissenschaften ab der 7. Klasse vertieft zu werden. Schülerinnen, denen Politik und Wirtschaft in den Klassen 5 und 6 bereits Spaß gemacht hat, können sich so bereits ein gutes Bild von einem der möglichen Wahlpflichtfächer machen.
Da die Fachschaft Wirtschaft sehr eng mit der Fachschaft Politik zusammenarbeitet, arbeiten wir in beiden Fächern mit dem Lehrwerk „Team“ vom Westermann Verlag.

Erdkunde

 

Teste dein Wissen mit unserem spannenden Erdkunde-Quiz!

Hauswirtschaft

Sport

Sport an der LFS ist…

 

… Freude an Bewegung
… Miteinander und gemeinsam in Aktion
… sportliche Wettkämpfe
… Bundesjugendspiele
… Freude am Entdecken und Ausprobieren
… viele unterschiedliche Sportarten

Informatik

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner